· 

Karosserie- und Blechkultur

Längere Zeit hatten wir unsere Zweitbatterie im Motorraum nur provisorisch befestigt. Wir sind aber nach wie vor von der platzsparenden Position im Motorraum überzeugt und suchten nun nach einem Profi, der uns eine entsprechende Halterung schweißen kann.

 

Die Anforderungen an einen Halter für die Zweitbatterie waren folgende:

  • Material aus rostfreiem Edelstahl
  • Möglichst stabil und sicher
  • Passgenau Ausführung für die Montage und entsprechende Batterie

Nachdem wir bei einigen Metallverarbeitern auf wenig Begeisterung gestoßen sind, hatten wir schon beinahe die Lust verloren. Aber wenn ich mir mal etwas in den Kopf gesetzt habe, bleibe ich recht hartnäckig... Nach mehreren Wochen der Recherche und Fragen bei unseren Kontakten in Leipzig, sind wir auf Johannes Hecker der Fa. BLECHKULTUR gestoßen. Johannes arbeitet i.d.R. an wertvollen Oldtimern, ist Karosseriemeister und versteht sein Handwerk aus dem FF. Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit und möchten Johannes gerne mit unserem Netzwerk unterstützen. 

  • Benötigt Ihr eine Sonderanfertigung für euren Camper oder Oldtimer?
  • Habt Ihr ggf. beim Ausparken nicht aufgepasst und nun eine Delle im Blech? 
  • Ihr möchtet gerne selbst schweißen lernen oder Hand anlegen? Bei Blechkultur werden dafür extra Workshops angeboten bei denen Ihr euch selbst beweisen dürft
  • Oder wollt Ihr ggf. auch so einen tollen Batteriehalter für eine Zweitbatterie im Caddy

Kontaktiert uns oder auch gerne Johannes direkt mit dem Stichwort "Travelcaddy" und erhaltet schneller einen Termin zur Auftragsbesprechung.

Echte Maßarbeit! Unser Batteriehalter aus Edelstahl von Johannes Blechkultur.
Echte Maßarbeit! Unser Batteriehalter aus Edelstahl von Johannes Blechkultur.

Johannes hat noch keine Webseite, dafür aber ein ziemlich aussagekräftiges Instagram Profil. 

 

Eindrücke der Arbeit seht Ihr im Classic-Portal
Eindrücke der Arbeit seht Ihr im Classic-Portal

Support your locals!

 

Viele Grüße, euer Juri

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Johannes Hecker (Dienstag, 21 Juli 2020 14:48)

    Hey Ihr zwei, vielen Dank für den Support!

    Ich freue mich schon darauf, auch für andere Camper individuell tätig zu werden. Schön, dass Ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid.

    Viele Grüße und bis Bald!