· 

Seitenauszüge am Caddy

Wie Ihr alle wisst, sind wir große Fans unserer Biberbox, der flexiblen Holzkonstruktion auf der quasi unser Bettsystem beruht. Zu Beginn unserer MiniCamper Zeit haben wir anstelle der Rücksitze einfach diese grauen Kisten aus dem Baumarkt genutzt um unserern Stauraum zu erweitern. Mit der Zeit haben wir aber festgestellt, dass es ein wenig mühsam ist, die Kisten immer raus zu ziehen um darin etwas zu finden. Juri hatte dann die Idee Kisten konstruieren zu lassen, die sich an der Seite der Schiebetüren nach außen hin ausziehen lassen.

 

Seitdem wir unsere cleveren Staufächer aus Holz im Caddy haben, werden wir immer wieder darauf angesprochen, ob wir diese selbst gebaut haben. Ganz ehrlich, nein... Leider fehlt es uns einfach an den Fertigkeiten und dem Werkzeug. Klar, irgendwas ähnliches hätten wir mithilfe von Freunden vielleicht hinbekommen, wir wollten aber, dass die Boxen ebenso gut aussehen wie unsere Biberbox. Eine vom Profi gefertigte Biberbox und etwas selbst zusammen gebautes hätten im schönen Caddy einfach nicht gut ausgesehen und das ist uns wichtig.

Zwei Kisten, eine große auf der Fahrerseite, eine kleine auf der Beifahrerseite
Zwei Kisten, eine große auf der Fahrerseite, eine kleine auf der Beifahrerseite

Gesagt, getan. Juri hat sich dann auf die Suche nach einem Schreiner gemacht, der auf das Projekt Lust hat und wurde in Leipzig Connewitz fündig. Arne Fischer und Inanna Kosack von der freien Holzwerkstatt Leipzig haben sich dem Projekt angenommen und den ersten Prototypen gefertigt. Beide haben unseren Auftrag sehr gerne bearbeitet und freuen sich, auch für andere Camper tätig zu werden. Da es sich um 100% Handarbeit handelt, alles made in Leipzig ist und mit Lieferanten aus der Region zusammen gearbeitet wird, möchten wir diesen Handwerksbetrieb gern benennen.

Die Anordnung entspricht der selben Verteilung wie die der Rücksitzbänke
Die Anordnung entspricht der selben Verteilung wie die der Rücksitzbänke

Aktuell ein Prototyp mit hohen Entwicklungskosten: 

Box klein (Breite 47,5 cm, Höhe 32 cm, Tiefe 48,5 cm) ca. 520,00 € brutto

Box groß (Breite 55 cm, Höhe 32 cm, Tiefe 84,5 cm) ca. 550,00 € brutto

 

Diese Preise beinhalten das Material, die Schwerlastauszüge (110 Kg) und die Arbeitszeit. Möchtet Ihr, dass die Boxen noch geölt werden oder in euren Camper eingebaut werden, kommen diese Kosten noch dazu. Unsere Boxen sind nur 32 cm hoch, da diese als Auflage für die Biberbox dienen. Das könnt Ihr natürlich frei gestalten. Entscheidend bei der Kalkulation ist weniger das Holz, die Arbeitszeit und die Schwerlastauszüge sind der teuerste Faktor. Uli und ich haben die Boxen selbst geölt, und mithilfe eines Freundes eingebaut.

Einbau der Boxen im Caddy IV

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rolf Köckmann (Sonntag, 13 Dezember 2020 09:55)

    Hallo Ihr 2,

    ich wäre an den Boxen interessiert.....bitte sagt mitr Bescheid wann die Boxen zur Verfügung stehen und natürlich zu welchem Preis.
    Ansonsten - ich wünsche Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und dann ein schönes Weihnachtsfest und guten Rutsch ins neue Jahr.

    Ob Patrick für uns "Vertriebler" wohl eine Weihnachtsfeier macht ? :-)

    LG
    Rolf

  • #2

    Juri (Sonntag, 13 Dezember 2020 10:35)

    Hi Rolf,

    das freut uns zu hören :-) Wir werden uns auf jeden Fall melden, soweit es hier vorzeigbare Ergebnisse gibt. Auch von uns, eine schöne Weihnachtszeit und ein schönes Fest, sowie guten Start ins neue Jahr! Frag Patrick doch mal :-)

    Viele Grüße

    Juri